Die Spendebehandlung

Die Spendebehandlung

DIE SPENDEBEHANDLUNG

Die Eizellenspende oder Embryonenspende kann nur so erfolgreich sein, wenn die Gebärmutterhöhle für die Schwangerschaft bereit ist.Deswegen müssen Spenderin und Empfängerin zur selben Zeit ihre Periode bekommen, um eine Anpassung zu schaffen. Es ist doch egal, ob die Spenderin bereit gefunden ist, denn man braucht wieder Zeit zur Anpassung zwischen Spenderin und Empfängerin. Die Patienten sollen ca. 2 oder 3 Monate warten. Natürlich es gibt die Fälle, die Spenderin zu gegebener Zeit versorgt werden, dann kann die Behandlung sofort beginnen.

Wenn erste Anmeldung direkt in unseren IVF-Zentrum gewesen ist;

Der Patient wird zunächst von unserem Arzt untergesucht und die früheren medizinischen Unterlagen werden überprüft und die fehlende Unterlangen werden fertig gestellt. Mann muss sicher sein, ob der Empfänger über das Thema bekannt is und seine Bedürfnisse und Erwartungen realistisch sind. Deswegen muss das Paar zusammen bewertet werden und falls es erforderlich ist, kann das Paar von einen Psychologe unterstützt werden. Wenn unser Patient in der nähe von unseren Klinik sitzt, wird die Vorbereitung der Gebärmutter von unseren Ärtzten gemacht. Die Vorbereitung kann 10-20 Tage dauern. Die Patienten, die von fernen Standorten beworben, können nach der erste Bewertung in der nähe von ihrer Regionen von unseren verträglichen oder älteren Ärtzten eigene Vorbereitungsbehanlungen machen.

Wenn die Anmeldung mit unseren verträglichen Ärtzten gemacht wurde;

Unsere Ärzte haben viele Erfahrungen über IVF und werden über die Spendeprozess sehr gut gebildet. Die erste Bewertung des Patienten wird von diesen Ärzten durchgeführt. Die Spenderin und die Empfängerin werden von unseren Klinik vereinbart. Der Patient kommt nur, wenn die Embryonen tranferiert werden. Das ist ein sehr ökonomische Methode, um die Zeit und das Geld nicht zu verschwinden. Wenn es gewünscht ist, kann der Embryotransfer vom Arzt des Patienten gemacht werden.

Wenn die Anmeldug nicht an unseren Ärzten stattgefunden ist;

Das Paar muss zunächst von unseren Ärzten untersucht werden. Falls der Spender vom Paar gefunden ist, der Spender (wenn der Spender verheiratet ist, mit seinem Mann/ seiner Frau) muss die Vorstellungsgespräch teilnehmen. Nach der Übereinstimmung der Patient und der Spender kann dies Arzt mit unseren Ärzten zusammen der Patient verfolgen und sie helfen. Dies Arzt kann auch Familienarzt sein, natürlich soll auch ein Frauenarzt ihm helfen.


Our center may run the following tests on the recipient couple:

Recipient
  • Blood type
  • Panel of pre-pregnancy blood tests
  • Hepatitis B, C
  • HIV (AIDS)
  • Hemoglobin electrophoresis
  • Mycoplasma
  • Chlamydia
  • CMV
  • Toxoplasmosis
  • Syphilis
  • Herpes
  • Rubella
Husband of recipient
  • Blood type
  • Panel of metabolic blood tests
  • Hepatitis B, C
  • HIV (AIDS)
  • Hemoglobin electrophoresis
  • Sperm count
  • Syphilis
  • Cystic Fibrosis
  • Y Chromosome micro deletion test
  • Chromosome analysis (karyotype)

Empfehlen Sie diese Seite :



Alle Aritkel auf unsere Webseite sind informativ. Der gesamte Text und Ressourcen auf unserer Webseite können nicht ohne Erlaubnis verwendet werden.
Copyrights © 2015
ZYPERN-FAMAGUSTA IVF ZENTRUM