Samenzellenspende

Samenzellenspende

SAMENZELLENSPENDE

Bei einigen Männern haben keine Samenzellen. In diesem Fall können Spermien direkt aus den Hoden mit einer feinen Nadel und einer Spritze entnommen werden. Diese Spermien werden mit dem Ei befruchtet, dabei kann die Schwangerschaft erlangen. Wenn der Mann keine Spermien produzieren kann, ist Samenspende empfehlend. Die Spermien die bei der Spermienspende verwendet werden, sind von Spermienbanken (Heutzutage werden sie meistens von den Spermienbanken in Amerika, Dänemark und England erworben) die von fruchtbaren, gesunden Männern erhalten und unter besonderen Bedingungen eingefroren werden. Außerdem müssen sie ein Zertifikat besitzen und alle nötigen Tests ( HIV, Hepatit B, C) müssen durchgeführt sein. Und die Abwartungszeit ist viel kürzer als Eizellentnahme.
Wem wird eine Samenspende empfohlen? In den folgenden Fällen können die Spermien von einer anderenn gesunden Mann entnommen bzw. verwendet werden.

  • Falls das weibliche Geschlechtsorgane normal ist und im Hoden keine spermien gefunden ist.
  • Männer mit genetischen und übertragbaren Krankheiten.
  • Falls bei der Mutter eine RH Inkompatibilität vorhanden ist und der Vatter Rh (+) ist.
  • Männer die eine Infektionskrankheit wie HIV haben.
  • Falls die Frau keine Infertilität Probleme hat, kann Mikroinjektion und (IVF) In-Vitro-Fertilisation Methode auch anwenden.


Empfehlen Sie diese Seite :



Alle Aritkel auf unsere Webseite sind informativ. Der gesamte Text und Ressourcen auf unserer Webseite können nicht ohne Erlaubnis verwendet werden.
Copyrights © 2015
ZYPERN-FAMAGUSTA IVF ZENTRUM